Begleitstudium

Internationale Studierende, die Deutsch nicht als Muttersprache sprechen, können ihre deutschen Sprachkenntnisse während des Studiums durch ein spezielles Angebot des Sprachenzentrums ausbauen und festigen.

Jedes Semester werden zweistündige Deutschkurse zu unterschiedlichen Schwerpunkten angeboten, die einmal wöchentlich stattfinden. Es werden 2,5 ECTS-Punkte pro Veranstaltung vergeben.

Die verschiedenen Sprachkurse (momentan Sprachwerkstatt, Schreibwerkstatt, Phonetik und Grammatik) werden mit Prüfungen abgeschlossen.

Kontakt

Koordination Deutsch als Fremdsprache

Frau Gabriele Palm
A12, 405
+49.6151.16-38848
gabriele.palm@h-da.de