Russisch

Sprache & Kultur

Die russische Sprache (русский язык) ist eine slawische Sprache und stammt von den mittelrussischen Mundarten der Gegend um Moskau ab. Russisch ist Lingua franca im postsowjetischen Raum und hat in mehreren dieser Staaten den Status einer Amtssprache.

Sie ist eine der meistverbreiteten Sprachen Europas mit etwa 210 Millionen Sprechern: Die Muttersprachler, die vor allem in Russland leben, sind ca. 163 Millionen; ca. 26,4 Millionen leben in Nachfolgestaaten der Sowjetunion (GUS-Staaten und baltische Staaten), weitere 7,4 Millionen Menschen leben in Ländern mit starker Immigration aus Russland, vor allem in Europa, den USA und Israel.

In Deutschland, wo die größte Zahl russischer Muttersprachler außerhalb der ehemaligen Sowjetunion lebt, ist Russisch mit rund drei Millionen Sprechern die nach Deutsch am zweithäufigsten gesprochene Sprache (und liegt damit noch vor Türkisch).

Möchten Sie Russisch, die weltweit zweithäufigste Sprache des Internets, lesen und verstehen?

Dann kommen Sie und entdecken Sie das kyrillisches Alphabet und die russische Welt,

мы ждем!

Kontakt

Koordination Russisch

Frau Dr. Alessandra d'Aquino Hilt
A12, 408
+49.6151.16-38740
alessandra.daquino-hilt@h-da.de