Hochhaus

Refugees Welcome

Die Hochschule Darmstadt bietet ab Januar 2018 erneut ein spezielles Programm für geflüchtete Menschen an, die sich dafür interessieren, ein Studium aufzunehmen oder fortzusetzen.

Ziele: Geflüchtete Menschen mit Hochschulzugangsberechtigung, Bleibeperspektive und Basis-Deutschkenntnissen können ein studienvorbereitendes Einstiegs-Angebot wahrnehmen.

Das Propädeutikum: Dieses propädeutische Vorstudium beginnt im Januar und endet im Dezember 2018. Es besteht unter anderem aus einem Sprachintensivkurs Deutsch als Fremdsprache.

Der Deutschkurs: Der Sprachintensivkurs startet am 15. Januar und endet am 15. Dezember 2018. Voraussetzung zur Teilnahme an diesem Deutschkurs ist ein abgeschlossenes B1-Niveau. Ziel ist, im Dezember das Sprachniveau B2/C1 für Deutsch als Fremdsprache zu erreichen.

Es findet täglich ein Präsenzdeutschkurs (20 Stunden pro Woche) statt, der durch E-Learning sowie interkulturelle Workshops und Kulturangebote ergänzt wird. Zwischenprüfungen schließen einzelne Niveaustufen ab.

Kontakt

Koordination Deutsch als Fremdsprache
Anette Dressel
Fachbereich GW
Haardtring 100
64295 Darmstadt
A12, 312
+49.6151.16-38718
+49.6151.16-38810
Anette Dressel
www.h-da.de