meet & eat

Was ist das?

Ein Treffen von allen, die Lust haben, beim Mittagessen über den eigenen Tellerrand hinauszuschauen und mit anderen Studierenden ins Gespräch zu kommen. Es können Fremdsprachen ausprobiert werden und vielleicht findest du sogar eine*n Tandempartner*in. Es gibt kein festes Programm, aber eine studentische Hilfskraft des Sprachenzentrums ist als Ansprechpartner*in vor Ort.

Wo?

Am internationalen Tisch (an der Deko erkennbar)  in der Mensa Schöfferstraße (Gebäude C11).

Wann?

Während der Vorlesungszeit alle zwei Wochen, immer dienstags zwischen 11:30 und 13:30 Uhr. 

23. April 2024
07. Mai 2024
21. Mai 2024
04. Juni 2024
18. Juni 2024
02. Juli 2024

Wie kann ich teilnehmen?

Einfach vorbeischauen! Jede*r kann mitmachen, es ist keine Anmeldung nötig.

Bekomme ich was dafür?
Es gibt keine Credit Points und keine Teilnahmebescheinigung, aber ganz viele spannende Begegnungen: 
"Forschung hat ergeben, dass Menschen umso glücklicher und zufriedener mit ihrem Leben sind, je öfter sie gemeinsam mit anderen essen.” (University of Oxford: Social eating connects communities) 

Also warte nicht länger, schnapp dir dein Mittagessen, setz dich zu uns und tauche in eine vielfältige und einladende Umgebung ein, in der Sprachbegeisterte aller Niveaus zusammenkommen, um Sprachen zu üben, ihren kulturellen Horizont zu erweitern und neue Kontakte zu knüpfen. Verpass nicht die Gelegenheit, dich unserer dynamischen Gemeinschaft anzuschließen - wir sehen uns dort!

Fragen? Wendet euch an Wenzel Stammnitz-Kim

 


Schon vom Sprachcafé des International Office gehört?